Links überspringen

AGB

I. AGB CV Service

§ 1 Zustandekommen des Vertrags CV Service (Angebot und Annahme)

Im Falle einer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit Klick auf „Bestellung bestätigen“ können Sie den Auftrag annehmen.

Ein rechtsverbindlicher Vertrag zwischen den Vertragsparteien kommt zustande, indem der Kunde
einen Auftrag zur Leistungserstellung erteilt. Ein Auftrag kann schriftlich, per E-Mail, Online-Shop erteilt werden.
Wir weisen Sie explizit darauf hin, dass die erstellten
Bewerbungsunterlagen individuell nach Kundenspezifikation angefertigt werden und den persönlichen Anforderungen entsprechen. Ein Widerrufsrecht ist ausdrücklich ausgeschlossen.

§ 2 Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Sie erhalten außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse.

§ 3 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

§ 4 Preise und Widerruf

(1) Alle Preise inklusive 20% Mehrwertsteuer.
(2) Veränderungen und Nachbesserungen müssen innerhalb von 30 Tagen gemeldet und mit den genauen Passagen angegeben und begründet werden. Sie haben dann die Möglichkeit, Nachbesserung mit einer angemessener Fristsetzung zu verlangen.

§ 5 Lieferbedingungen

Die elektronische Lieferung per E-Mail erfolgt innerhalb von 7 Werktagen. Die 7 Werktage gelten als Richtwert. Die Unterlagen werden dem Kunden in folgenden Formaten zugeschickt:
Microsoft Word-Format
Adobe PDF-Format
Voraussetzung ist eine Word Version nicht älter als MS Office 2007. Für ältere Versionen kann eine saubere Darstellung nicht garantiert werden.

§ 6 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte,oder Vorkasse (Überweisung). Der Rechnungsbetrag ist binnen 6 Tagen auf das Konto des Anbieters zu überweisen.

§ 7 Nutzungsrechte des Marketingdesigns

Mit Kauf des Marketingdesigns darf er dieses beliebig oft jedoch nur für den Zweck der eigenen Bewerbung genutzt werden. Eine kommerzielle Nutzung des Designs und die Weitergabe an Dritte ist untersagt.

§ 8 Haftung

Für das Einhalten von allen Fristen, die im Zusammenhang mit einer Bewerbung stehen, ist der Kunde selbst verantwortlich. Der Anbieter kann nicht für einen Schaden verantwortlich gemacht werden, der durch die Versäumnis des Kunden entsteht. Für alle inhaltlichen Daten und deren Richtigkeit ist der Kunde verantwortlich. Eine Haftung bezüglich falsch übermittelter Daten oder Tatsachen ist ausgeschlossen. Smart Heads Europe bietet keine Erfolgsgarantie bezüglich Abschluss eines rechtskräftigen Arbeitsvertrages.

§ 9 Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich und DSGVO bezogen behandelt. Smart Heads Europe behält sich vor, Kunden per Newsletter über weitere interessante Produkte auf dem Laufenden zu halten. Sollte dies, nicht gewünscht sein, so werden wir nach Erhalt der Mitteilung, dies abstellen. Auf Wunsch des Kunden, werden wir personenbezogene Daten sofort löschen

§ 10 Anwendbares Recht

Es findet ausschließlich englisches Recht Anwendung.

II. AGB Buch

Der Verkauf des Buches erfolgt über Amazon. Die AGB von Amazon finden Anwendung.

III. AGB Bewerbercoaching

§ 1 Zustandekommen des Vertrags Bewerber Coaching (Angebot und Annahme)

Im Falle einer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit Klick auf „Bestellung bestätigen“ können Sie den Auftrag annehmen.

Ein rechtsverbindlicher Vertrag zwischen den Vertragsparteien kommt zustande, indem der Kunde
einen Auftrag zur Leistungserstellung erteilt. Ein Auftrag kann schriftlich, per E-Mail, Online-Shop erteilt werden.
Wir weisen Sie explizit darauf, dass alle Gespräche nur nach Ihren Bedürfnissen geführt werden. Ein Widerrufsrecht ist ausdrücklich ausgeschlossen.

§ 2 Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Sie erhalten außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse.

§ 3 Erfüllung des Vertrages

Sobald die Zahlung verbucht worden ist, werden wir umgehend mit der Umsetzung der Leistung beginnen.

§ 4 Preise und Widerruf

(1) Alle Preise inklusive 20% Mehrwertsteuer.
(2) Nach Abschluss des Vertrages ist ein Widerruf ausgeschlossen
§ 5 Ort der Leistung

Die Führung des Gespräches erfolgt im Internet über die Plattformen Zoom oder Jitsi. Der Kunde kann die Plattform frei wählen. Ein Zeitlimit für das Bewerbungsgespräch gibt es nicht. Wir werden individuell uns die Zeit nehmen, ein Bewerbungsgespräch, was den Kundenanforderungen gerecht wird.

§ 6 Zahlungsbedingungen

Die Zahlung erfolgt per Kreditkarte,oder Vorkasse (Überweisung). Der Rechnungsbetrag ist binnen 6 Tagen auf das Konto des Anbieters zu überweisen.

§ 7 Technische Voraussetzungen

Der Kunde hat sicherzustellen, dass er die technischen Voraussetzungen erfüllt, um ein Videogespräch über die Plattformen Zoom oder Jitsi zu führen. Sollte dies beim 1. Versuch scheitern. So räumen wir dem Kunden eine 2. Gelegenheit nach Absprache ein Bewerbungsgespräch zu führen. Sollte der Versuch ebenfalls erfolgslos sein, so ist eine erneute Wiederholung ausgeschlossen.

§ 8 Haftung

Für das Einhalten von allen Fristen, die im Zusammenhang mit einer Bewerbung stehen, ist der Kunde selbst verantwortlich. Der Anbieter kann nicht für einen Schaden verantwortlich gemacht werden, der durch die Versäumnis des Kunden entsteht. Für alle inhaltlichen Daten und deren Richtigkeit ist der Kunde verantwortlich. Eine Haftung bezüglich falsch übermittelter Daten oder Tatsachen ist ausgeschlossen. Smart Heads Europe bietet keine Erfolgsgarantie bezüglich Abschluss eines rechtskräftigen Arbeitsvertrages.

§ 9 Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden vertraulich und DSGVO bezogen behandelt. Smart Heads Europe behält sich vor, Kunden per Newsletter über weitere interessante Produkte auf dem Laufenden zu halten. Sollte dies, nicht gewünscht sein, so werden wir nach Erhalt der Mitteilung, dies abstellen. Auf Wunsch des Kunden, werden wir personenbezogene Daten sofort löschen.

§ 10 Anwendbares Recht

Es findet ausschließlich englisches Recht Anwendung.